IRC-Chat

irc.schwarze-szene.org
Port: 6667
#schwarze-szene

Unterstütze uns


Wie banne ich Personen?

Bans sind sinnvoll um bestimmten Benutzern (Störenfriede, Werbe- oder Spambots) den Zugang zu einem Raum zu verweigern.

Personenban: Bannen anhand des Nickname-Userhosts

Benutzer können über den Standard-IRC-Ban-Befehl gebannt werden, dafür ist der Raummodus +b verantwortlich:

/mode #raumname +b nickname!benutzername@benutzerhost

Beispiel: Einzelnen Benutzer bannen:

/mode #raumname +b *!*@*.t-online.de

Beispiel: Alle Benutzer von T-Online zu bannen:

/mode #raumname +b *!*@*.t-online.de

Raumbann: Bannen aller Benutzer aus einem Raum

Über die erweiterten Banfunktionen können Benutzer aus anderen Räumen komplett gebannt werden

/mode #raumname +b ~c:#raumname

Beispiel: Alle Benutzer aus Raum #nc bannen:

/mode #raumname +b ~c:#nc

Quietban: Stummschalten von Benutzern

Einzelne Benutzer sowie ganze Benutzergruppen können Stummgeschalten werden, dies bedeutet, dass geschriebener Text dieser Person niemand mehr sehen kann:

/mode #raumname +b ~q:Nickname!username@userhost

Beispiel: Benutzer Stoerenfried ruhigstellen:

/mode #raumname +b ~q:Stoerenfried!*@*

NickchangeBan: Verhindern von Nickwechseln

Einzelne Benutzer sowie ganze Benutzergruppen können am ändern ihres aktuellen Nicknames gehindert werden:

/mode #raumname +b ~n:Nickname!username@userhost

Beispiel: Benutzer WechselOft beim wechseln des Nicknames hindern:

/mode #raumname +b ~n:WechselOft!*@*

RealnameBan: Personen mit einem bestimmten Realname bannen

Auch Benutzer mit einem bestimmten Realname können aus dem aktuellen Raum gebannt werden:

/mode #raumname +b ~r:Realname

Beispiel: Benutzer mit dem Realname Martin bannen:

/mode #raumname +b ~r:Martin